Sie haben jederzeit die Möglichkeit für

  • managed Server (kostenfrei bis zu 2 x IPv4 Adressen / kostenfrei bis zu 100 IPv6 Adressen)
  • dedizierte Rootserver (bis zu 2 x IPv4 Adressen - kostenpflichtig, siehe aktuelle Preisliste / kostenfrei bis zu 20 IPv6 Adressen)
  • virtuelle XEN Rootserver ( bis zu 2 x IPv4 - kostenpflichtig, siehe aktuelle Preisliste / kostenfrei bis zu 5 IPv6 Adressen)

weitere IP Adressen zu beantragen. Schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail an: beratung@vc-server.de

Geben Sie in der E-Mail bitte Ihren Server, die gewünschte Anzahl an IP Adressen, den IP Typ (IPv4 oder IPv6) sowie eine Begründung für den Bedarf an.

Durch die Verknappung von IPv4-Adressen sind wir von der IP-Vergabestelle RIPE dazu verpflichtet, eine RIPE-Konforme Begründung zu erhalten. Nur wenn uns diese vorliegt dürfen wir eine IP Adresse zuteilen.

Verwandte Artikel